Bild als Hintergrund Standortoptimierung

Aus Geogebra Rheinland-Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
§
Das folgende Material ist für die Fortbildungsveranstaltungen des Pädagogischen Landesinstitut in Rheinland Pfalz mit GeoGebra 4.0 erstellt worden. Es handelt sich hier um sogenanntes "graues Material". Das heißt, dass obwohl wir die Unterlagen sorgfältig geprüft und aktualisiert haben, wir keinen Anspruch auf Fehlerfreiheit erheben möchten. Dies würde unsere Möglichkeiten übersteigen.





Kurzinfo
Aufgabe für GeoGebra-Anfänger.
Dies ist eine Aufgabe für GeoGebra-Anfänger.
... mehr davon hier.
Katalin Retterath
Diese Seite wurde von Katalin Retterath erstellt.




Inhaltsverzeichnis

Aufgabenstellung

Standortoptimierung

Als Grundlage brauchen Sie eine Landkarte als Bild. Lizenzfreie Ladkarten können Sie z.B. bei [1] herunterladen.
In der folgenden Anleitung wird gezeigt, wie ein vorbereitetes Bild in eine GeoGebra-Datei eingefügt und berbeitet werden kann.

Anleitung

Schritt Was ? Wo? Wie?
1 Landkarte einfügen Werkzeugleiste Bild einfügen Klicken auf das Symbol  GeoGebra button image.gif 
2 Bild an die passende Stelle schieben Bewegungspfeil  GeoGebra button move.gif  Klicken Sie auf den Pfeil ganz links und bewegen Sie das Bild
3 Bild als Hintergrundbild festlegen Bildeigenschaften Das Bild liegt nun hinter Achsen und Koordinatengitter (Vorsicht beim Zoomen verschiebt sich das Bild)
4 Absolute Position am Bildschirm Bildeigenschaften Nun lassen sich die Achsen anpassen
5 Position im Koordinatensystem festlegen Werkzeugleiste Neuer Punkt  GeoGebra button point.gif , Bildeigenschaften, Reiter Position Eckpunkte festlegen,das Bild unter Bildeigenschaften an Punkte binden. Nun ist das Bild im Koordinatensystem fixiert und vergrößert und verschiebt sich zusammen mit dem Koordinatensystem.

Lösung

Einsatz im Unterricht