GeoGebra-Ansichten

Aus Geogebra Rheinland-Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Lehr-/Lernvideos

Die folgenden Lehr-/Lernvideos zur Benutzung von GeoGebra wurden in Form von Screencasts, d.h. Bildschirmaufnahmen, gedreht. (Näheres zur Definition Screencast finden Sie auf Wikipedia.)

Die Menüleiste

Die Menüleiste in GeoGebra entspricht weitestgehend der Standardmenüleiste wie Sie in nahezu allen üblichen Programmen zu finden ist (siehe dazu Wikipedia). Der Screencast beschränkt sich auf die Besonderheiten der Menüleiste von GeoGebra.

Screencast "Menüleiste"

Bedienung der Ansichten

Die Arbeitsfläche von GeoGebra setzt sich aus mehreren Ansichten zusammen. Sie können beliebig zugeschaltet oder abgewählt werden. Standardmäßig sind ein Algebra-Fenster und ein Grafik-Fenster geöffnet, sowie die Werkzeugleiste und die Eingabezeile. Die Ansichtsfenster besitzen außerdem rechts oben drei Buttons, welche ihre Bedienung vereinfachen sollen. Zudem lassen sich die Ansichten nach Belieben in der Arbeitsfläche vergrößern oder verkleinern. Die Position der Fenster kann ebenfalls geändert werden, sofern man mit der Ausrichtung nicht zufrieden ist.

Screencast "Bedienung der Ansichten"

Die Werkzeugleiste

Die Werkzeugleiste ist ein wesentlicher Bestandteil von GeoGebra. Mit ihrer Hilfe können Konstruktionen im Grafik-Fenster durchgeführt werden. Die standardmäßige Werkzeugleiste ist bereits in Kategorien unterteilt, wie z.B. Punkte, Geraden, Kreise, usw. Ebenso besteht jede Kategorie aus Unterkategorien. So setzt sich beispielsweise die Kategorie der Kreise aus Vollkreisen, Kreisbögen und Kreissektoren zusammen.

Screencast "Die Werkzeugleiste"

Das Grafik-Fenster

Das Grafik-Fenster ist zentraler Hauptbestandteil von GeoGebra. Es liefert die optimale visuelle Darbietung von Konstruktionen, Funktionseingaben und vielem mehr. Mit Hilfe markierter Werkzeuge können in ihm direkt Zeichnungen oder Konstruktionen durchgeführt werden. Alternativ können die Konstruktionsbefehle auch in die Eingabezeile eingegeben werden, das Programm führt die Schritte dann selbstständig in der Ansicht „Grafik“ aus.

Screencast "Das Grafik-Fenster"

Verbindung der Ansichten Algebra und Grafik

Die beiden Ansichten „Algebra“ und „Grafik“ werden in dem Programm GeoGebra optimal miteinander kombiniert. Sie sind die am Häufigsten verwendeten Ansichten, welche zudem für den Mathematikunterricht hervorragend geeignet sind, da algebraische und grafische Zusammenhänge sehr gut erkennbar sind. Wird in einem der beiden Fenster eine dynamische Änderung vorgenommen, so wird diese auch direkt in dem anderen Fenster mitverändert.

Screencast "Verbindung der Ansichten Algebra und Grafik"

Die Eingabezeile

Über die Eingabezeile können in GeoGebra nicht nur Funktionsgleichungen, sondern auch Konstruktionsbefehle eingegeben werden. Diese werden dann automatisch im Grafik-Fenster durchgeführt und im Algebra-Fenster erscheint die mathematische Beschreibung. GeoGebra bietet bei der Eingabe Hilfen an durch Autovervollständigung. Zudem befindet sich rechts neben der Eingabezeile die Eingabehilfe, in welcher alle Befehle aufgelistet sind. Hier steht dabei, wie man diese eingeben muss, damit das Programm sie erkennt.

Screencast "Die Eingabezeile"

weitere Lehr-/Lernvideos

Zum Einarbeiten in GeoGebra wurden weitere Lehr-/Lernvideos in Form von Screencasts gedreht. Diese finden Sie zur selbstständigen Arbeit in aufeinander aufbauender Reihenfolge oder bei Fragen zu bestimmten Themen auch alphabetisch sortiert.