Verbindung der Ansichten Algebra und Grafik (Screencast)

Aus Geogebra Rheinland-Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die beiden Ansichten, „Algebra“ und „Grafik“, werden in dem Programm GeoGebra miteinander kombiniert. Sie sind die am Häufigsten verwendeten Ansichten, da algebraische und grafische Zusammenhänge sehr gut erkennbar werden. Wird in einem der beiden Fenster eine dynamische Änderung vorgenommen, so wird diese auch direkt in dem anderen Fenster mitverändert.

Inhalt

  • Zeichnen zweier Punkte und legen einer Geraden durch diese Punkte durch Benutzung der Werkzeuge „Neuer Punkt“ und „Gerade durch zwei Punkte“.
  • zum Algebra-Fenster: Unterschied zwischen „freie Objekte“ und „abhängige Objekte“
  • Durch Rechtsklick die Auswahl der – für den Schulgebrauch üblichen - Darstellungsform „y = m * x + t“ für Geraden
  • dynamische Veränderungen abhängiger und freier Objekte und die damit verbundene Beibehaltung des Seitenverhältnisses des abhängigen Punktes zur Ausgangsstrecke bei verändern eines freien Punktes
  • Alle dynamischen Veränderungen werden auch direkt im Algebra-Fenster angezeigt

Voraussetzungen



Um dieses Video in Vollbild anzuzeigen, bitte im Video auf Youtube-Button.png klicken, oder direkt hier. Sie werden dann auf youtube.com weitergeleitet, wo die Vollbildfunktion nutzbar ist.