Text mit pq-Formel mit Werten aus Tabelle anzeigen lassen

Aus Geogebra Rheinland-Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Aufgabe für Fortgeschrittene Nutzer
Dies ist eine Aufgabe für fortgeschrittene GeoGebra-Nutzer. ... mehr davon hier.
Birgit Lachner.
Diese Seite wurde von Birgit Lachner erstellt.

Inhaltsverzeichnis

Aufgabenstellung

Es soll die Anwendung der pq-Formel demonstriert werden, indem Werte aus der Tabelle in GeoGebra verwendet werden, um Texte für die Lösungsschritte zu zeigen.


Anleitung

Schritt Was ? Wo? Wie?
1 Starten Sie GeoGebra oder lassen Sie sich ein leeres Arbeitsblatt anzeigen Menü Datei Um bei laufendem GeoGera ein leeres Blatt zu bekommen, wählen Sie im Menü Datei den Befehl Neu.
2 Machen Sie die Tabelle sichtbar Menü Ansicht Wählen Sie im Menü Ansicht den Befehl Tabelle, um die Tabelle sichtbar zu machen.
3 Lassen Sie die Tabellen-Ansicht unten anzeigen. GeoGebra Halten Sie die Tabellen-Ansicht (den umrandeten Bereich, in dem die Tabelle zu sehen ist) am schmalen Streifen, in dem "Tabelle" steht oben mit der linken Maustaste fest und ziehen ihn nach unten links. Lassen Sie die Maustaste erst los, wenn ein dunkelgrauer Rahmen die gewünschte Position (von ganz links bis ganz rechts) anzeigt. Falls es beim ersten Mal nicht funktioniert, probieren Sie es noch einmal.
4 Tragen Sie eine quadratische Gleichung in die Spalten der Tabelle ein. p und q soll jeweils in einer Zelle alleine stehen, der Rest als Text. Tabellen-Ansicht Tragen Sie in Zelle A1 "x² +" ein (das ² bekommt durch  ALT Gr + 2 ), in A2 eine Zahl (z.B. 3), in A3 "x +", A4 wieder eine beliebige Zahl und in A5 "= 0".
5 Verstecken Sie die Achsen in der Grafik-Ansicht. Menü Ansicht Wählen Sie im Menü Ansicht den Befehl Achsen, um diese zu verstecken.
6 Öffnen die einen Text-Objekt-Dialog, um die Formel eintragen zu können. Werkzeugleiste und Zeichen-Ansicht Wählen Sie in der Werkzeugleiste das 10. Icon, für das Werkzeug Text einfügen und klicken Sie auf die Grafik-Ansicht.
7 Kopieren Sie von die Formel dieser Seite den Code für die einfache quadratische Gleichung und ersetzen Sie die Werte von p und q aus der Tabelle. ... ... [1]
7 ... ... ...
7 ... ... ...
7 ... ... ...
  1. Die Darstellung ist für negative Werte von p und q natürlich nicht optimal und es gibt auch Lösungen, aber dies ist nicht so einfach. Bei der fertigen Zeichnung wird auch ein "perfektes" Beispiel gezeigt.


Lösung

Einsatz im Unterricht