Vorstellung der Möglichkeiten von GeoGebraTube

Aus Geogebra Rheinland-Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Birgit Lachner.
Diese Seite wurde von Birgit Lachner erstellt.
Tube icon.png
Ich möchte Ihnen GeoGebraTube (GGT) ein wenig vorstellen, da es meiner Meinung nach die optimale Möglichkeit bietet, seine GeoGebra-Arbeitsblätter schnell und bequem online zu stellen. Es sind keinerlei andere Kenntnisse notwendig, es geht von zu Hause aus direkt aus GeoGebra oder auch aus einer Online-Version heraus. Dazu muss man sich allerdings anmelden.


Es gibt ein paar Gründe für die Einführung von GeoGebraTube:

  • Es sollte dem Benutzer so einfach wie möglich gemacht werden, fertige Arbeitsblätter im Internet verfügbar zu machen.
  • Es sollte einfach sein, die eigenen Dateien zu organisieren, um einen guten Überblick zu behalten.
  • Da die hochgeladenenen Arbeitsblätter unter einer freien Lizenz stehen, kann man sich Arbeit ersparen, indem man vorhandene Arbeitsblätter benutzt oder auch kopiert und für sich ein wenig anpasst.
  • Für Lehrer sollte eine Möglichkeit vorhanden sein, mehrere Arbeitsblätter für Schüler zusammen zu stellen, damit Schüler sich nicht die Dateien zusammensuchen müssen.
  • GeoGebraTube bietet immer die aktuellste Version von GeoGebra und verhindert damit vor allem, das lokal gespeicherte HTML-Seiten aufgrund des Java-Sicherheits-Problems nicht mehr funktionieren. Inzwischen ist GeoGebraTube weitgehend auf HTML5 umgestellt, so dass das Sicherheitsproblem im Browser gar nicht mehr auftritt und außerdem sind fast alle Arbeitsblätter auch auf Mobil-Gräten nutzbar.


Wie setzt das GeoGebraTube um?

  • Man kann die Zeichnung direkt aus GeoGebra heraus hochladen und wird (nach Anmeldung) im Browser zu Eingabe-Masken gelenkt, in die man die wichtigsten Angaben zum Arbeitsblatt eingeben kann. Daraus ergibt sich dann die Ansicht für andere Lehrer oder für die Schüler.
  • Die Schüleransicht zu einem Arbeitsblatt ist recht kurz und leicht weiterzugeben, wenn man einen Kurzlink nutzt, der für Material-Seiten verfügbar ist. So wird zum Beispiel aus der Adresse http://www.geogebratube.org/student/m1180 verkürzt ggbtu.be/m1180.
  • Man kann sich Sammlungen erstellen, in denen man Arbeitsblätter zusammenfasst. Inzwischen heißen diese Sammlungen GeoGebraBooks.
    • GeoGebraBooks können Kapitel enthalten, um die Arbeitsblätter noch weiter zu sortieren.
    • Man kann auf einzelne Kapitel innerhalb eine GeoGebraBooks verlinken.
    • Auch die Adresse eines GeoGebraBooks kann man verkürzen, so wird aus http://tube.geogebra.org/b/1351297 kurz ggbtu.be/b1351297
    • Neben GeoGebra-Arbeitsblättern kann man auch weitere Medien in eine Seite und damit das GeoGebraBook einbauen. Dazu muss man eine Seite neu auf GeoGebraTube erstellen (nicht wie von Hause aus eine Datei hochladen!) und kann dann Bilder, Videos und LearningApps-Quizze (kommt 2015!) einbauen.
  • Alle Arbeitsblätter (auch von Kollegen mit anderer Muttersprache) sollen über Tags leicht zu finden sein (was noch ein Übersetzung-Problem ist).
  • Gute Arbeitsblätter kann man positiv bewerten, um Kollegen darauf aufmerksam zu machen. Man kann sich dann auch von Kollegen alle Arbeitsblätter anzeigen lassen, wenn man weiß, dass diese meist gute Arbeitsblätter zur Verfügung stellen.
  • Man kann sich Arbeitsblätter merken, indem man sie als Favorit (Sternchen) markiert.
  • Es gibt Ansichten mit den neuesten Uploads und den am besten bewerteten Arbeitsblättern.
  • Man kann Arbeitsblätter von anderen Lehrern in die eigene Sammlung einfügen, ohne etwas daran zu ändern.
  • Und man kann auch Arbeitsblätter von anderen Lehrern auf GeoGebraTube kopieren und, falls notwendig, auch Begleit-Text bearbeiten und die GeoGebra-Datei Online editieren.
  • Wer will, kann eine GeoGebra-Datei auch herunterladen und sie dann offline verfügbar machen oder an anderer Stelle einbinden. Dies kann auch per iFrame geschehen, was ein eine sehr einfache und universelle Möglichkeit ist.


Beispiel-Seiten

Hier nun ein paar Seiten von meinem Account:

  • Auf der (allgemeinen) Startseite gibt es hervorgehobene Materialien, die von Admins ausgesucht werden.
  • Meine Sammlung zur Analysis, die nicht nur Arbeitsblätter von mir sondern auch noch von anderen Lehrern enthält.
    • Die Sammlung zur Analysis in Schüler-Ansicht so oder auch so ... es gibt noch mehr Möglichkeiten!
    • Sammlungen können auch versteckt sein und erscheinen dann nicht auf der Übersichtsseite. Nur wenn man den Link hat, kommt man zum Beispiel in diese Sammlung, die in meiner Sammlungs-Übersicht nicht zu finden ist.